Takt 1 erfolgreich vormontiert

Die ersten Stahlbauteile, des zweiten Bauabschnitts, wurden komplett im Taktkeller vormontiert. Dabei sind die Schüsse 1 bis 5 auf den vorbereiteten Zulagerahmen aufgelegt worden.

Im nächsten Schritt wurden die innenliegenden Diagonalen eingebaut. Seit dem sind die Schweißarbeiten, am gesamten Überbau, in vollem Gange.

Bis Ende des Jahres werden noch die seitlichen Kragarme montiert, bevor Anfang Februar der gesamte erste Takt verschoben wird.