Bahn Instandhaltungszentrum Luxemburg

Stahlkonstruktion einschließlich Fassaden

Bauvorhaben
Bahn-Instandhaltungszentrum

Bauherr
CFL Société Nationale
Des Chemins de Fer Luxembourgeois
1616 Luxemburg

Baubeschreibung

Neubau einer dreischiffigen Halle mit Nebengebäuden
Stahlkonstruktion einschließlich Fassaden

Technische Daten

Hallenlänge max. 190,00 m
Hallenbreiten 22,00/33,00/31,00 m
Traufenhöhe 12,00 m
Firsthöhe 16,00 m
Hallenfläche 16.850 m²

Gewicht 2.200 to
Fassade 8.000 m²

Generalplaner

Arbeitsgemeinschaft Paul Wurth
L-1122 Luxemburg

DB International GmbH
D-60596 Frankfurt/M.

Leistung

  • Werkplanung sowie Fertigung (in ARGE mit Fa. Ziemann, Wittlich) und Montage der Stahlkonstruktion
  • Montage von Fassade und Dach – Brandschutz

Baujahr

Baujahr 2013 / 2014