DB-Überführung Niedermittlau

Stahlverbundbrücke

Bauvorhaben
Beseitigung der Bahnüberführung der K903 Niedermittlau und Neubau einer Stahlverbundbrücke als Bahnüberführung in Hasselroth

Bauherr
Hessen Mobil
63571 Gelnhausen

Baubeschreibung

Die Brücke über die Bahntrasse besteht aus zwei gekrümmten Stahlverbundhohlkästen, die in die Spannbetonanrampung eingespannt sind. Die im Werk hergestellten Brückenteile werden auf die Vormontagefläche geliefert, zu Großteilen verschweißt und in Sperrpausen eingehoben.

Technische Daten

Brückenlänge 231,90 m
Stützweiten 52,50 m
Brückenbreite 12,65 m
Brückenhöhe (Stütze) 2,40 m
Brückenhöhe (Feld) 1,40 m
Lastmodell LMM
Stahl S355 J2G3 195 t

Generalunternehmer

Wolff & Müller Regionalbau GmbH und Co. KG
70435 Stuttgart

Leistung

Donges fertigt, liefert und montiert die komplette Stahlkonstruktion einschließlich Korrosionsschutz.

Baujahr

Baujahr 2014