Berliner Brücke Halle/Saale

Schrägseilbrücke

Bauvorhaben
Ersatzneubau der Straßenbrücke Berliner Straße, Halle/Saale

Bauherr
Stadt Halle/Saale
Vertreten durch das Tiefbauamt Halle

Baubeschreibung

Der als A-Bock gestaltete Stahlpylon trägt über jeweils 6 Seilpaare die nur 1,40 m hohe Verbundfahrbahnplatte. Im Grundriss verläuft die Gradiente mit einem konstanten Radius von 375 m. Über die Gleise wird die Brücke im Freivorbau montiert.

Technische Daten

Schrägseilbrücke mit Stahlverbund-Fahrbahnplatte
Brückenlänge 171,00 m
Stützweiten 86,85 und 84,15 m
Brückenbreite 20,20 m
Pylonhöhe 73,25 m
Stahl S355 1.900 t
Seil S1 570 120 t
Brückenklasse SLW 60/30, MLC 50/50-100

Auftraggeber

Ed. Züblin AG

Leistung

Donges fertigt, liefert und montiert die komplette Stahlkonstruktion einschließlich Seile und Korrosionsschutz.

Baujahr

Baujahr 2003 / 2005