Fuß- und Radwegbrücke Berliner Flughafen (BBI)

Schienenanbindung BBI

Bauvorhaben
Geh- und Radwegüberführung über die Schienen der Görlitzer Bahn und der S-Bahn Anbindung des neuen Flughafens BBI, Berlin.

Bauherr
DB Projektbau GmbH
12529 Berlin-Schönefeld

Baubeschreibung

Integrale Ganzstahlbrücke mit Querschnitt aus Deckblech und Trägerrost aus (teilw.) gebogenen Walzprofilen auf geneigten Rohrstützen gelagert, die in Stahlbeton- fundamente eingespannt sind. Geh- und Fahrblech mit rutschsicherem Dünnbelag beschichtet.

Technische Daten

Integrale Ganzstahlbrücke mit Querschnitt
Länge Stahlüberbau 199,2 m
max. Stützweite 27,2 m (im Gleisbereich)
Schusslängen bis 23,7 m
Brückenbreite ca. 3 m
Stahl S355 J2 + N 209 t
Brückenklasse DIN Fb 101

Auftraggeber

Tiefbau Suhl GmbH
98527 Suhl

Leistung

Donges fertigt, liefert und montiert die komplette Stahlkonstruktion einschließlich Korrosionsschutz.

Baujahr

Baujahr 2014