Neckarauer Übergang in Mannheim

Stahlfachwerkbrücke

Bauvorhaben
Stahlfachwerkbrücke über die Eisenbahn, Mannheim

Bauherr
MVV Verkehr AG
68159 Mannheim

Baubeschreibung

Aus Denkmalschutzgründen wird die neue Bogenkonstruktion oberhalb der vorhandenen sichelförmigen Fachwerkbögen angeordnet. Das neue Stahlverbund-Fahrbahndeck wird an die neuen Bögen mit vollverschlossenen Seilen angehängt. Der orthotrope Gehwegbereich erhält als Begrenzung das instandgesetzte denkmalgeschützte Bestandsgeländer.

Technische Daten

Bogenbrücke in Verbundbauweise
Brückenlänge 94,00 m
Brückenbreite 14,50 m
Stahl S355 J2G3 1740 t
Brückenklasse SLW 60/30 + zweispurige Straßenbahn

Behelfsbrücke
Brückenlänge 78,00 m
Stahl S355 J2G3 500 t

Architekt

DE Consult Deutsche Eisenbahn-Consulting GmbH
70174 Stuttgart

Generalunternehmer

Bilfinger Berger AG NL Ingenieurbau Inland
65189 Wiesbaden

Leistung

Donges fertigt, liefert und montiert die komplette Stahlkonstruktion einschließlich Korrosionsschutz.

Baujahr

Baujahr 2008 / 2009