Neue Gegengerade im Merck-Stadion eingeweiht

Darmstadt, 02.02.2020. Termingerecht wurden die Montagearbeiten der Stahldachkonstruktion für die neue Gegengerade im Darmstädter Stadion beendet.
Das erste Heimspiel der Lilien nach der Winterpause konnte somit am 02. Februar wie geplant vor der neuen Kulisse stattfinden.

Rund 400 Tonnen Stahl wurden für die Konstruktion des neuen Tribünendaches benötigt.
Naben dem Dachtragwerk lieferte und montierte Donges auch die Dach- und Wandverkleidung.

 

Montagestart in Salzgitter

Darmstadt/Salzgitter, 13.01.2020.
In dieser Woche beginnen die Montagearbeiten bei der neuen Prozesshalle für die Feuerverzinkung der Salzgitter Flachstahl GmbH.

Donges SteelTec hat mit einem statisch optimierten Sondervorschlag den Auftrag für den Bau der 270 m langen, 44 m breiten und 45 m hohen Halle erhalten. Die Prozesshalle ist eine in Fachwerke aufgelöste Stahlrahmenkonstruktion mit unsymmetrischen Stützenabmessungen. Die Aussteifung der Rahmen wird durch die Anordnung horizontaler und vertikaler Verbände hergestellt.

Donges SteelTec liefert und montiert die komplette Gebäudehülle, d. h. die Stahlkonstruktion einschließl. Kranbahnen, Dach, Fassade, RWA, Lüftungsjalousien, Türen und Tore.

 

Montagearbeiten haben begonnen

Anfang November begann die Stahlbaumontage für die neue Gegengerade „Am Böllenfalltor“, der Spielstätte des SV Darmstadt 98.

Donges SteelTec fertigt, liefert und montiert die Stahldachkonstruktion für die neue Gegengerade im Merck Stadion, Darmstadt.

Rund 400 Tonnen Stahl werden für die Konstruktion des neuen Tribünendaches benötigt. Das Dachtragwerk besteht aus 40 m langen Fachwerken, die an den Spitzen V-förmig zusammenlaufen. Die Verankerung erfolgt je Achse über zwei Stützen und eine Zugverankerung, die optimal für die wechselnden Beanspruchungen, die der Lastfall Wind erzeugt, ausgelegt sind. Die Hauptstütze steht auf einem massiven Stahleinbauteil, das in den oberen Sägezahnträger der Tribüne einbetoniert ist. Zum Leistungsumfang gehört auch die Dach- und Wandverkleidung.

 

Mastmontage erfolgreich abgeschlossen

Am 27.05.2019 hat unser Montageteam das letzte Bauteil für den Versorgungsmast der Ariane 6 eingehoben.

Damit hat der Mast seine endgültige Höhe von 60m erreicht und muss in den nächsten Tagen noch fertig verschweißt werden.

Auf dem Bunker in die Zukunft

Unter dem Motto „Bewährtes verbinden, um Neues zu schaffen“ realisiert die BASF Wohnen + Bauen GmbH ein neues Bürogebäude „Creation Center“ für die Mitarbeiter der BASF Design-Fabrik auf dem Dach eines ehemaligen Luftschutzbunkers aus dem Zweiten Weltkrieg in Ludwigshafen. Weiterlesen

Start der Mast Montage

Mitte Oktober wurde mit der Montage des Versorgungsmastes begonnen.

Dabei wurden der Fußpunkt, sowie die ersten vier Schüsse aufeinander gesetzt. Im Nachgang werden die Schüsse miteinander verschweißt, bevor es mit der Montage der weiteren Schüsse weiter geht.

Planmäßiger Baufortschritt in Gunzenhausen

Auf unserer Hochbau-Baustelle wurde in der letzten Woche mit der Montage des vorletzten und größten Bauabschnitts begonnen.

Hierbei handelt es sich um die Ausstellungs- und Verladehalle mit einer Gesamttonnage von 160 to.

Verschub des Starttisches erfolgreich abgeschlossen

Bis Ende August wurde der Tisch auf einer Vormontagefläche verschweißt. Nach Abschluss dieser Arbeiten konnte der Tisch am 11.09.18 erfolgreich in seine Endlage verschoben und im Anschluss auf das Betonmassiv abgestapelt werden. Aktuell erfolgt der Endausbau.

Die Montage des Versorgungsmastes schließt sich ab Mitte Oktober an.

Ariane 6 Starttisch und Versorgungsmast / Verschub des Starttisches am 04.09.18

Für die ab dem Jahr 2020 in Betrieb gehende neue europäische Trägerrakete „Ariane 6“ wird aktuell die zugehörige Startanlage ELA 4 gebaut.

Weiterlesen

Heizomat / Ausstellungs- und Übergabehalle mit Verwaltungsgebäude

Nach einer Vorplanungsphase von mehr als einem Jahr hat die Donges SteelTec GmbH am 19.03.2018 den Auftrag für die Planung, Fertigung und Montage der Ausstellungs- und Übergabehalle mit angrenzendem Verwaltungsgebäude der Heizomat GmbH in Gunzenhausen erhalten.

Weiterlesen