Biogasanlage Heppenheim

Planung, Fertigung und Montage

Bauvorhaben
Biogasanlage Heppenheim

Bauherr
Zweckverband Abfallwirtschaft
68623 Lampertheim

Baubeschreibung

Neubau einer Biogasanlage zur Stromerzeugung aus Bioabfall. Der Hallenkomplex bestehend aus Fermenterhalle mit Fermenterboxen, Rottehalle mit Rotteboxen, Anlieferhalle und Kompostlagerhalle.

Technische Daten

Hallenlängen 28 / 35 / 30 / 54 m
Hallenbreiten 38 / 18 / 30 / 30 m

Firsthöhen zwischen 10 und 13 m
Hallenfläche 4.250 m²

Gewicht 180 to

Generalunternehmer

ARGE Biaogasanlage
64646 Heppenheim

Leistung

Planung, Fertigung und Montage

  • der Stahlkonstruktion
  • von Fassade und Dach mit RWA
  • der Rohrunterkonstruktion
  • der Blechverkleidung der Betonfassaden

Baujahr

Baujahr 2014