Erneuerung der Eisenbahnüberführung über die B32 bei Sigmaringendorf

Eingleisige Stabbogenbrücke

Bauvorhaben
Ersatzneubau einer eingleisigen Eisenbahnüberführung als Stabbogenbrücke BW41 über die B32 bei Sigmaringendorf.

Bauherr
DB Netz AG
76137 Karlsruhe

Baubeschreibung

Die Brücke wird auf einem seitlich gelegenen Vormontageplatz aus Bögen, Hängern und Gleisträger montiert, mit einem Schwerlastfahrzeug zwischen die Auflager gefahren und in die Endposition abgesetzt.

Technische Daten

Eingleisige Stabbogenbrücke
Brückenlänge 34,65 m
Hauptträgerabstand 5,60 m
Brückenbreite 8,18 m
AK Geländer 7,74 m
Bogenhöhe 5,75 m
Brückenklasse FM71
Stahl S355 J2+G3 168 t

Architekt

Kempa Ingenieurgesellschaft mbH
67061 Ludwigshafen

Generalunternehmer

Emil Steidle GmbH & Co. KG
72488 Sigmaringen

Leistung

Donges fertigt, liefert und montiert die komplette Stahlkonstruktion einschließlich Korrosionsschutz.

Baujahr

Baujahr 2008